PROFIL


Meine fachlichen Qualifikationen:


  • Gesundheitswissenschaftlerin (Abschluss Master of Science und Bachelor of Science)
  • individualpsychologischer Anti-Burnout und Resilienz-Coach
  • zertifizierter Stresscoach
  • Weiterbildung Stressmanagement
  • ausgebildete Hatha-Yogalehrerin (zertifiziert über die Gesetzlichen Krankenkassen mit dem Prüfsiegel "Deutscher Standard Prävention")
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit (DGUV)
  • examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin


Weitere Details zu meinem beruflichen Werdegang können Sie meinem Curriculum Vitae entnehmen (Auflistung chronologisch). 




CURRICULUM VITAE


Fachhochschulreife (Fachrichtung Gesundheit), Marburg


Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflegerin, Marburg

 

Gesundheits- und Krankenpflegerin (Fachrichtung Orthopädie und Onkologie), Universitätsklinikum Marburg und Gießen GmbH


Studium Health Sciences, Hamburg


Laborprojekt Humanwissenschaften

  • wissenschaftliche Analyse verschiedener Entspannungstechniken als Methode der Stressbewältigung 


Wissenschaftliche Mitarbeit Charité - Universitätsmedizin Berlin (Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin)

  • Projekt „Nachtschichtarbeit in der Pflege
  • Forschungsprojekt „Tätigkeitsanalyse Erzieher*innen“
  • Mitarbeiterbefragungen zur Messung psychischer Belastungen bei der Arbeit


Teilnahme Fortbildung „Menschen mit psychischen Erkrankungen in der Arbeitswelt“, Bundesärztekammer, Berlin 


Teilnahme Workshop „Gesundheit und Restrukturierung – Innovative Ansätze und Politikempfehlungen“, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Berlin


Bachelorarbeit „Restrukturierung der deutschen Krankenhauslandschaft – Chancen und Risiken für Pflegekräfte“


Verleihung akademischer Titel Bachelor of Science (B.Sc.)


Studium Public Health, Fulda


Teilnahme Workshop „Burnoutprävention“


Forschungsprojekt Johann Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt am Main (Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin)

  • Interventionsstudie in nationalen Kindertageseinrichtungen
  • objektive Tätigkeitsanalysen
  • Mitarbeiterbefragungen


Master Thesis „Fokus Arbeit und Gesundheit: Eine objektive Tätigkeitsanalyse bei Erzieherinnen in nationalen Kindertagesstätten“


Verleihung akademischer Titel Master of Science (M.Sc.)


Wissenschaftliche Mitarbeiterin Johann Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt am Main (Institut für Arbeitsmedizin)

  • Leitung und Durchführung diverser Forschungsprojekte
  • Projektmanagement
  • Referentin Kongress Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Dresden 


Einjähriger Auslandsaufenthalt Australien und Bali

  • Erkundung der Begriffe „Gesundheit" und „Stress“ im internationalen Verständnis
  • Erweiterung Kenntnisse im Bereich Yoga 


Weiterbildung Selbstmanagement (Zeit-, und Stressmanagement)


Weiterbildung Kommunikation 


Weiterbildung Teamarbeit und Kooperation (Beschwerde-und Konfliktmanagement)


Ausbildung Pilatestrainerin


Leiterin und Dozentin Bildungsurlaub „Aktiv gegen Stress in Beruf und Alltag“


Studium Psychologie (1.- 3. Semester)


Ausbildung Hatha-Yogalehrerin (BdfY)


Mitarbeiterin Unfallkasse (Abteilung Prävention)

  •  Beratung von Unternehmen zum Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Teilnahme an zahlreichen Betriebsbegehungen verschiedener Branchen
  • Referentin Qualifizierungsmaßnahmen von Beschäftigten im öffentlichen Dienst


Ausbildung Fachkraft für Arbeitssicherheit (DGUV) (Fachlektionen: Gesundheitswesen, Bildungseinrichtungen, Veterinärmedizin sowie Bildschirmarbeitsplatz) 


Fortbildung „Führen mit weiblicher Intelligenz und Weisheit“


Fortbildung „Resilienz“


Fortbildung „Führung - Theoretische Grundlagen und Best Practice Beispiele"


Fortbildung „Corona managen als Führungskraft"


Fortbildung „Die sieben Säulen der Resilienz“


Weiterbildung "Individualpsychologischer Anti-Burnout und Resilienz-Coach" (VfTC)


Weiterbildung "Stresscoach"